Erbrecht, Testament, Baurecht, Italien, Bozen, Südtirol, Rechtsanwalt

italienisches Bankenrecht

Das italienische Bankenrecht ist gekennzeichnet von einer ganzen Reihe von Sondergesetzen, die, sofern richtig angewandt, für den Bankkunden durchaus vorteilhafte Bedingungen erwarten lassen.

Zudem unterliegt das italienische Bankenrecht einem sehr strikten, formalistischen Transparenzgebot, das sehr häufig Gegenstand von erfolgreichen Klagen gegen Banken ist.

Wir können in diesem Bereich auf eine jahrelange, umfassende Erfahrung bauen und beraten Sie sehr gerne in allen Bereichen des Bankenrechts, damit Sie in ihrer Geschäftsbeziehung zu Banken stets zu optimalen Ergebnissen gelangen.

Sehr gerne stehen wir Ihnen auch bei jeglichen Rechtsstreitigkeiten mit Banken zur Seite.

Unser Tätigkeitsspektrum umfasst dabei, neben sämtlichen streitigen Verfahren zum Bankenrecht, die Beratung, Verhandlungsführung sowie Leitung des Transaktionsmanagements bei nationalen und internationalen Akquisitionsfinanzierungen, Immobilienfinanzierungen, Leasingtransaktionen, strukturierten Finanzierungen, Projektfinanzierungen und PPP-Projekten, die Ausarbeitung und/oder Prüfung der Kredit- und Sicherheitendokumentation, die rechtlichen Prüfung der Transaktionsstruktursowie laufende Rechtsberatung.

Wir bieten darüber hinaus Beratung und Betreuung hinsichtlich sämtlicher Bankverträge, die Durchführung von „Due Diligence“-Prüfungen sowie eine allgemeine Erstberatung im deutschen und italienischen Bankenrecht.